Mut zur Erfahrung

Hallo,

die geistige Welt sagt uns immer wieder, dass es hier auf der Erde in unserem Leben nur um das erfahren von Erfahrungen geht.
Diese Aussage nimmt ein wenig den Druck, welchen wir uns selbst machen, in dem wir uns fragen, welchen Sinn habe ich in meinem Leben zu verwirklichen.
Sicher sind wir mit einen Paket voll von ich sage mal Projekten (Potentialen) hier auf die Erde gekommen.
Aber in dieser Zeit werden wir immer mehr zu bewussteren Schöpfern unserer Realität. In dem wir erkennen, wie sich unsere Realität gestaltet. Und so haben wir, wenn wir uns als Schöpfer annehmen und akzeptieren, was wir uns in unsere Realität holen, eine große Freiheit uns unser Leben so zu gestalten wie wir es wollen.

Dennoch gerade da bedarf es dem Mut zur Erfahrung über seinen bestehenden Realitätshorizont hinaus zu gehen und dies ist oft mit Ängsten und sonstigen emotionalen Dingen belastet.
Die Urangst ein vollermächtigter Schöpfer zu sein stammt bei den meisten Menschen, die sich auf diesen Weg befinden aus den Zeiten von Atlantis.
Denn dort kam es zu massiven Machtmissbrauch der Fähigkeiten, die die Menschen oder einen Teil der Menschen dort schon hatte.
Diese Ängste sitzen dann tief im Unterbewußtsein und sie beeinflussen nicht nur unseen spirituellen Weg, sondern auch oft im normalen Alltags geschehen.

Keiner muß diesen Weg alleine gehen. Einerseits gibt es vielfältige Hilfe aus den geistigen Reichen und andererseits sind irdische Engel hier auf der Erde um den Weg zu gehen.

Ich unterstütze dich gerne auf deinem Weg.

Hast du den Mut zur Erfahrung?

Namasté

Marion

Über mariondostert

Ich bin spirituelle Lehrerin und Pionierin der neuen Energie.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s