Botschaft vom 14.5.2012

Namasté!

Guten Morgen wir sind heute hier um mal wieder eine Botschaft zu geben, welche von großer Bedeutung für einige Menschen ist die diese Worte lesen werden.

Habt keine Angst und verfallt nicht ins Chaos, dies ist die Losung für diese Zeit.
Es herrscht soviel Aufregung und Verwirrung auf eurer Erde, dass es schwer für euch ist ausgerichtet zu bleiben.

Ihr werdet fortgespült von Wellen dieser Emotionen, welche auf dem Planeten herrschen, es sind sehr starke Wellen.
Bitte stellt euch ihnen nicht entgegen, denn dies würde Kampf bedeuten und würde unnötige Kräfte vergeuden. Diese werdet ihr noch benötigen. Lasst euch von diesen Wellen überrollen und taucht dann aus ihr hervor, in dem ihr nach dem ihr die Emotionen aufgenommen habt in die bewusste Entscheidung geht, dies nun nicht mehr länger fühlen zu wollen.

Nehmt diese eure Kraft an, ihr seid hier die Meister und seid daran euer Meisterstück zu formen – EUCH.

Ich braucht euch nicht in den Emotionen der ganzen Welt zu ergehen, es reicht, dass ihr sie wahrnehmt und euch dann entscheidet möchte ich sie weiter wahrnehmen oder möchte ich mich selbst leben.
Ihr müsst euch immer wieder neu ausrichten und aufmerksam sein, wann eine solche Welle über euch rollt und wann ihr wieder hervortauchen könnt um die Kraft der Welle nicht gegen euch arbeiten zu lassen.
Lasst euch nicht entmutigen, ihr werdet euer Meisterstück schon zur Vollendung bringen, aber es bedarf nun gerade in dieser Zeit einer hochkonzentrierten Arbeit, an euch selbst.

Wir sind da an euer Seite und unterstützen euch auf jede erdenkliche Weise, damit ihr durch diese stürmische See hindurch kommt.
Ihr seid so wichtig für euch und für die Menschheit, bleibt in dieser Zeit ausgerichtet und gebt euch Selbst genügend Raum in dieser Ausrichtung zu bleiben.

Namasté

Kuthumi und die hohen Räte

Empfangen am 14.5.2012 durch Marion Dostert

Advertisements

Über mariondostert

Ich bin spirituelle Lehrerin und Pionierin der neuen Energie.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Botschaft vom 14.5.2012

  1. steinerimbrett schreibt:

    „…fortgespült von Wellen dieser Emotionen, …“ Tragen gewisse emotionale Wellen auch dazu bei, hineingespült zu werden in z.B. Berufe/Berufungen wie die eines sogenannten „Geistheilers“?

    http://www.steinerimbrett.wordpress.com/2012/05/27/eine-welt-ist-nicht-genug/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s